Energieberatung

Als GebäudeErgieberaterin verfolge ich seit langem,  wie sich die gesetzlichen Vorgaben verändern.

 

Um tatsächlich etwas gegen die Verschwendung von Ressourcen zu tun und dem Klimaschutz auf die Beine zu helfen, müssen wir unsere Gebäude bestmöglich gegen Energieverlust, Bauschäden und falsche Sanierungsmaßnahmen schützen.

 

Nur den U-Wert eines Wandaufbaues vor Augen zu haben, kann zu verheerenden Ergebnissen führen. Eine falsch ausgeführte Innendämmung kann zu nassen Wänden und Verlust ganzer Fachwerkfassaden führen. Und dann war die Eigenleistung doch nicht kostensenkend.

 

Bei Auswahl eines Dämmverfahrens gilt es, die Gestaltung, die Statik, die Konstruktion, Ihre Vorlieben und Wünsche, die Kosten und natürlich die gesetzlichen Vorgaben in Einklang zu bringen. Wenn der historische Fliesenboden bleiben soll,  wo er ist,  finden wir mit Ihnen Möglichkeiten,  die Vorgaben zu erfüllen, ohne dass Sie kalte Füße kriegen.